November 2019

NeoBarock: Kammermusik des Barock

Kulturkreis Wienhausen e.V. Karten 15,00 €, Abendkasse ab 19:30 Uhr 

Freitag, 29. November 2019 • 20.00 Uhr • Sommerrefektorium
NeoBarock: Kammermusik des Barock
Maren Ries (Violine & Viola), Kerstin Linder-Dewan (Violine),
Ariane Spiegel (Violoncello), Stanislav Gres (Cembalo)

Der Ensemblename NeoBarock ist Ausdruck des Respekts vor der Barockmusik, deren Ästhetik, Klang- und Formensprache mit wissenschaftlicher Akribie, kompromissloser Genauigkeit  und Leidenschaft für die musikalische Affektsprache erarbeitet wird. Er drückt das Bestreben aus, dem Zeit- und Personalstil der Epoche und ihrer Komponisten sowie den individuellen Werken gerecht zu werden, dabei aber keine musealen Rekonstruktionen hervorzubringen, sondern sich der Aufgabe eines lebendigen Vermittlungsprozess zwischen barocker Musikauffassung und zeitgenössischer Rezeption  zu widmen. »Wir können und wollen längst vergangene Epochen nicht kopieren. Unsere Forschungen, das Quellenstudium und auch unsere Barockinstrumente sind kein Selbstzweck, sie sind unsere Werkzeuge«. (M. Ries) Die Echo-Klassik-Preisträger im Pressespiegel: „Ein unerhört lebendiges, abwechslungsreiches, teils außerordentlich virtuoses, teils lyrisch gestimmtes, gesangliches Musizieren in herrlichen Kantilenen. … das musikalische Treiben von NeoBarock ist beglückend, grenzt ans Atemberaubende.“ (Süddeutsche Zeitung) NeoBarock musiziert mit „expressiver Leidenschaft, Herzblut getränkter Lebenslust und Sinnlichkeit.“ (Südkurier) „Wer NeoBarock“ hören durfte, kommt garantiert wieder und will mehr.“ (Neue Westfälische) „Dieses Ensemble sollte regelmäßig in Celle zu hören sein.“ (CZ)

Dezember

„Weihnachtsmarkt in Wienhausen“

Samstag, 7. sowie Sonntag, 8. Dezember 2019
Zum Weihnachtsmarkt in Wienhausen bieten wir
Kombiführungen (Kloster und Gotische Bildteppiche)
in der Zeit von 12.00 - 16.00 Uhr stündlich an.
Gruppen bitte anmelden Tel. 05149 / 18660
info@kloster-wienhausen.de

 

 


Januar 2020

Musikalische Lesung

Kulturkreis Wienhausen e.V. Karten 15,00 €, Abendkasse ab 19:30 Uhr 

Freitag, 24.01.2020 20:00 Uhr • 20.00 Uhr • Sommerrefektorium
Johanna Krumstroh (Schauspielerin) und Séverine Kim (Pianistin) musikalische Lesung - Bella Chagalle und Fréderic Chopin aus dem Buch "Erste Begegnung"

Kulturkreis Wienhausen e. V. 

 

Februar 2020

Themenführung "Das Kloster im Kerzenschein"

Sonntag, 2. Februar 2020, 18.00 Uhr
Am 2. Februar 2020 beenden wir den Weihnachtsfestkreis. Wir möchten Sie herzlich einladen das Kloster im Kerzenschein zu erleben.
Nur mit  Anmeldung unter Tel: 05149/18660 oder
E-Mail: Info@kloster-wienhausen.de.
Begrenzte Teilnehmeranzahl. Preis pro Person 10,00€

 


Lesung

Kulturkreis Wienhausen e.V. Karten 10,00 €, Abendkasse ab 19:30 Uhr 

Freitag, 28.02.2020• 20.00 Uhr • Sommerrefektorium
Ulrike Gerold und Wolfram Hänel (alias Freda Wolff) lesen aus ihrem Skandinavienthriller "Nichts ist kälter als der Tod" und erzählen über die ungewöhnliche Form ihrer Zusammenarbeit.

Kulturkreis Wienhausen e. V. 

März 2020

Sonaten für Violine und Klavier

Kulturkreis Wienhausen e.V. Karten 15,00 €, Abendkasse ab 19:30 Uhr 

Freitag, 20.03.2020 • 20.00 Uhr • Sommerrefektorium
Franziska Pietsch, Violine und Josu de Solaun, Klavier. Sonaten für Violine und Klavier
Kulturkreis Wienhausen e. V. 

April 2020

Stickseminar im Kloster Wienhausen

Donnerstag, 2. April 2020
Stickseminar im Kloster Wienhausen

Donnerstag, 2. April bis Sonntag, 5. April  „Der Klosterstich” - Kursleitung Elke Detlefs-Gumbrich
Anmeldungen richten Sie bitte an: Gudrun Daenecke Tel: 05149/1857895 E-mail: ghudaenecke@web.de
Inhaltliche und fachliche Fragen zu den Kursen beantwortet Ihnen gerne
Elke Detlefs-Gumbrich
Tel: 05141/9785933
E-Mail: detlefs-gumbrich@t-online.de

 


Gesungenes Abendgebet im Nonnenchor

Freitag • 18.00 Uhr
Gesungenes Abendgebet im Nonnenchor

Freitags, 3. April - 25 September 2020
(am Karfreitag 10. April  2020 entfällt das Abendgebet)
Sie sind herzlich eingeladen, mit uns gemeinsam das Abendgebet auf dem Nonnenchor des Klosters zu singen.
Beginn ist 18.00 Uhr.
Wir treffen uns jeden Freitag am Haupteingang.


Andreas Pröve - Multivisionsshow

Kulturkreis Wienhausen e.V. Karten 15,00 €, Abendkasse ab 19:30 Uhr 

Freitag, 24.04.2020 • 20.00 Uhr • Sommerrefektorium • 20.00 Uhr • Sommerrefektorium
Andreas Pröve - Multivisionsshow - "Persien, Abenteuer Orient"
Im März 2017 hatte uns Andreas Pröve bereits im Kloster Wienhausen mit seinem Programm "Myanmar" in seinen Bann gezogen!

Kulturkreis Wienhausen e. V. 

Mai 2020

Themenführung "Mit allen Sinnen... die Mitte finden"

Samstag, 9. Mai  2020  •  17.00 Uhr 
Wir laden Sie ein unser schönes Kloster-Labyrinth im Innenhof zu begehen.
Erleben Sie das Labyrinth in Be-weg-ung! 
Nur mit  Anmeldung unter Tel: 05149/18660 oder E-Mail: Info@kloster-wienhausen.de
Begrenzte Teilnehmeranzahl


Konzert

Kulturkreis Wienhausen e.V. Karten 15,00 €, Abendkasse ab 19:30 Uhr 

Freitag, 15.05.2020 • 20.00 Uhr • Sommerrefektorium
Minguet-Quartett

Kulturkreis Wienhausen e. V. 

Juni 2020

Themenführung Malereien im Nonnenchor des Klosters

Sonntag, 14. Juni 2020 • 17.30 Uhr 
Exkurs in eine Farbwelt. Komposition und Bedeutung der Malereien im Nonnenchor Der Nonnenchor im Kloster Wienhausen ist oberhalb der Vertäfelung des Chorgestühls vollständig bemalt.
Diese Malereien sind fast 700 Jahre alt und ein einzigartiges Zeugnis spätgotischer Malkunst diesseits der Alpen. Das durchdachte theologische Konzept, die Gesamtkomposition und die kunsthistorischen Zusammenhänge werden in dieser Themenführung  vorgestellt.
Nur mit Anmeldung Tel: 05149/18660 oder E-Mail: Info@kloster-wienhausen.de
die Teilnehmeranzahl ist begrenzt.


Themenführung "Mit allen Sinnen... die Mitte finden"

Samstag, 20. Juni  2020  •  17.00 Uhr 
Wir laden Sie ein unser schönes Kloster-Labyrinth im Innenhof zu begehen.
Erleben Sie das Labyrinth in Be-weg-ung! 
Nur mit  Anmeldung unter Tel: 05149/18660 oder E-Mail: Info@kloster-wienhausen.de
Begrenzte Teilnehmeranzahl


David Harrington - "Ein Pianist packt aus!"

Kulturkreis Wienhausen e.V. Karten 15,00 €, Abendkasse ab 19:30 Uhr 

Freitag, 26.06.2020 • 20.00 Uhr • Sommerrefektorium
David Harrington (Pianist) - Kabarett mit Klavierbegleitung -
Derzeit führt er dieses Programm im Hamburger "Schmidtchen" auf, täglich ausverkauft!

Kulturkreis Wienhausen e. V. 

Juli 2020

Stickseminar im Kloster Wienhausen

Donnerstag, 16. Juli 2020
Stickseminar im Kloster Wienhausen

Donnerstag, 16. Juli bis Sonntag, 19. Juli 2020 „Der Klosterstich” - Kursleitung Elke Detlefs-Gumbrich
Anmeldungen richten Sie bitte an: Gudrun Daenecke Tel: 05149/1857895 E-mail: ghudaenecke@web.de
Inhaltliche und fachliche Fragen zu den Kursen beantwortet Ihnen gerne
Elke Detlefs-Gumbrich
Tel: 05141/9785933
E-Mail: detlefs-gumbrich@t-online.de

 

August 2020

Themenführung "Mit allen Sinnen"

Samstag, 15. August 2020 · 17.00 Uhr
Themenführung "Mit allen Sinnen"

Themenführung mit dem Klosterteam
„Mit allen Sinnen“
Sehen Sie, hören Sie, riechen Sie, tasten Sie, schmecken Sie.
Erfahren Sie das Kloster
mit allen Sinnen!
Anmeldung unter 05149/18660
oder Info@kloster-wienhausen.de


Stickseminar im Kloster Wienhausen

Donnerstag, 27. August 2020
Stickseminar im Kloster Wienhausen

Donnerstag, 27. August bis Sonntag, 30. August 2020 „Der Klosterstich” - Kursleitung Elke Detlefs-Gumbrich
Anmeldungen richten Sie bitte an: Gudrun Daenecke Tel: 05149/1857895 E-mail: ghudaenecke@web.de
Inhaltliche und fachliche Fragen zu den Kursen beantwortet Ihnen gerne
Elke Detlefs-Gumbrich
Tel: 05141/9785933 E-Mail: detlefs-gumbrich@t-online.de

 


Konzert mit Barockmusik

Kulturkreis Wienhausen e.V. Karten 15,00 €, Abendkasse ab 19:30 Uhr

Freitag, 28.08.2020 • 20.00 Uhr • Sommerrefektorium
Barockmusik mit Elisabeth Michaelis (Cembalo), Carla Lottmann (Blockflöte) und Franz Müller-Busch (Blockflöte)

Kulturkreis Wienhausen e. V. 

September 2020

Themenführung Marienaltar im Nonnenchor

Sonntag, 6. September 2020, 17.30 Uhr
»Marienaltar im Nonnenchor« 

Seit dem Jahr 1519 zieht ein großformatiges, goldglänzendes Altarretabel die Blicke auf der Ostseite des Wienhäuser Nonnenchors auf sich. Inschriften und Wappen an der Predella überliefern als Stifter des Retabels die Äbtissin Katharina Remstede und den Propst Wulbrand von Oberge. Konzipiert wurde der Altar als ein optischer Fixpunkt für jenen Teil der Klosterkirche, in dem der Konvent der Wienhäuser Zisterzienserinnen täglich seinen Gottesdienst feierte. Die gemalten und 500 Jahre Marienaltar auf dem Wienhäuser Nonnenchor 47 geschnitzten Bilder des Altars nehmen darauf inhaltlich Bezug.
In der Führung werden die Darstellungen der Werktags- und Festtagsseite dieses gut erhaltenen Flügelaltars erklärt, sowie Fertigungstechniken, kunstgeschichtliche Zusammenhänge und theologische Aspekte aufgezeigt.
Nur mit Anmeldung unter 05149/18660 oder info@kloster-wienhausen.de
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt! 


Themenführung "Mit allen Sinnen... die Mitte finden"

Samstag, 19. September  2020  •  17.00 Uhr 
Wir laden Sie ein unser schönes Kloster-Labyrinth im Innenhof zu begehen.
Erleben Sie das Labyrinth in Be-weg-ung! 
Nur mit  Anmeldung unter Tel: 05149/18660 oder E-Mail: Info@kloster-wienhausen.de
Begrenzte Teilnehmeranzahl


Amüsante Lesung mit Gerhard Wagner

Kulturkreis Wienhausen e.V. Karten 10,00 €, Abendkasse ab 19:30 Uhr

Freitag, 25.09.2020 • 20.00 Uhr • Sommerrefektorium
Gerhard Wagner (Burgvogt auf der Marksburg am Rhein) - amüsante Lesung - "Von Maulaffen und Ölgötzen" - Gerhard Wagner referiert über mittelalterliche Zustände in unserer Sprache. Wir sind sehr stolz, Herrn Wagner wieder bei uns begrüßen zu dürfen. Bereits am 3. Juni 2016 hatte er uns mit einem anderen, ähnlichen Programm in seinen Bann ziehen können!
Kulturkreis Wienhausen e. V. 

Oktober 2020

Stickseminar im Kloster Wienhausen

Donnerstag, 15. Oktober 2020
Stickseminar im Kloster Wienhausen

Donnerstag, 15. Oktober bis Sonntag, 18. Oktober 2020 „Der Klosterstich” - Kursleitung Elke Detlefs-Gumbrich
Anmeldungen richten Sie bitte an: Gudrun Daenecke Tel: 05149/1857895 E-mail: ghudaenecke@web.de
Inhaltliche und fachliche Fragen zu den Kursen beantwortet Ihnen gerne
Elke Detlefs-Gumbrich
Tel: 05141/9785933 E-Mail: detlefs-gumbrich@t-online.de